Kassen-Nachschau ab 2018

Es ist soweit: Ab sofort haben Steuerprüfer das Instrument der Kassennachschau in der Hand.
Das bedeutet, ein Prüfer kann ohne Ankündigung in Ihr Geschäft kommen und Prüfungen an der Kasse vornehmen. Sollten hierbei Unregelmäßigkeiten auftauchen kann ganz schnell übergegangen werden zu einer Außenprüfung. Halten Sie also Ihre Kassensysteme in Schuss, befolgen Sie die Hinweise zur Datensicherung und laden Sie sich alle benötigten Tools (z.B. GoBD-Export) sowie Beschreibungen und Anleitungen aus dem Downloadbereich herunter.

Wir legen allen Anwendern ein Upgrade auf die Kassenversion 2.x nahe, um sicherzustellen, dass alle rechtlichen Anforderungen erfüllt sind.